Auftaktveranstaltung im ALF Meiningen zum Dorfwettbewerb “Unser Dorf hat Zukunft”

Wettbewerb “Unser Dorf hat Zukunft” geht in neue Runde

Die Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft Birgit Keller lädt die Thüringer Dorfbewohner dazu ein, an der neuen Runde von “Unser Dorf hat Zukunft” teilzunehmen.

“Ich ermutige Sie, Ihr Dorf für die Regionalwettbewerbe anzumelden. Bringen Sie Ihre Ideen ein, und ich bin davon überzeugt: Die Teilnahme wird auch in Ihrem Dorf einiges bewegen und den Zusammenhalt stärken, sodass am Ende alle gewinnen”, sagt Ministerin Keller. Weiter

Die ALR koordiniert auch im 26. Bundeswettbewerb “Unser Dorf hat Zukunft” die Regional- und Landeswettbewerbe in Thüringen.
Hier finden Sie wichtige Informationen zum Ablauf und wie Sie Ihr Dorf anmelden können.

Die Akademie war auch am 27. Januar 2017 beim Festakt zum Abschluss des 25. Bundeswettbewerb des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft in Berlin dabei. Dort erhielten die Thüringer Dörfer Braunichswalde und Kaltohmfeld ihre Silberplaketten aus den Händen von Bundesminister Christian Schmidt. Beide Dörfer waren mit Bussen angereist und trugen ihren Teil zur guten Stimmung in der mit 2800 Personen gefüllten Halle bei. Kaltohmfeld wurde zudem die Ehre zuteil, einen Programmpunkt des Abends mit der Vorführung ihrer “Highland Games” zu gestalten.

Fotos vom Festakt in Berlin können hier eingesehen werden.